Opa, erzähl Mal ! Bücher

Kennt ihr Bücher wie „Opa, erzähl mal!“, die quasi in jeder Buchhandlung erhältlich sind? Darin stehen sehr viele Interviewfragen, die sowohl die Vorlieben der Person als auch deren Lebensgeschichte thematisieren.

Der Ansatz ist gut und kommt gut an. Allerdings steht das Buch bei vielen ungenutzt im Regal.

Häufig mit guter Intention als Geschenk überreicht, nimmt sich letztendlich keine:r die Zeit, das Buch gemeinsam mit dem/r Beschenkten durchzugehen. Der/die Beschenkte selbst will oder kann es nicht selbst ausfüllen.

Erinnerungen müssen geweckt werden und einzelne („tote“) Fragen sind wenig inspirierend und können in solch einer Fülle schnell überfordernd sein.

Sofern die Bücher als Hilfestellung für ein tiefrundiges Gespräch genutzt werden, sind sie super. Generell will ich euch dazu ermutigen, selbst ins Gespräch mit euren Großeltern zu gehen!

Mein Angebot ist es, die gut gemeinte Intention des Käufers in einen echten Schatz zu verwandeln. Damit ist sowohl die Gesprächszeit als auch das fertige Buch gemeint.

#biografischesinterview #opaerzählmal #omaerzählmal #tagebuch #zeitschenken #bewahren #zuhoerenunderinnern #dieAnekdotensammlerin

Schreibe einen Kommentar